Seit unserer Gründung im Jahr 1990 haben wir uns am Flugplatz Magdeburg und in Sachsen-Anhalt für alle zu einer festen Größe etabliert, die unseren faszinierenden Sport erleben möchten, ob bei einem Gästeflug oder mit Ambitionen, selbst einmal den Pilotenschein machen.

Völlig abgehoben sind wir nur, wenn wir gerade in der Luft sind. Ansonsten ist in unserem Verein jeder herzlich willkommen, sei es bei einem Gästeflug, als Flugschüler oder einfach nur, um unsere faszinierende Sportart aus der Nähe zu erleben. Wir bilden nicht nur aus, sondern sorgen dafür, dass Segelfliegen immer wieder auf's Neue bei uns Spaß macht. Neben der Sicherstellung des sportlichen Segelfliegens pflegen wir freundschaftlichen Umgang und geselliges Beisammensein.

Aktuelles

Winterzeit ist Theorie-Zeit

Auch in diesem Jahr bietet unser Verein allen Mitgliedern und interessierten Flugschülern anderer Vereine den kompletten Unterricht zur Erlangung der Segelflugzeugführerlizenz an.

Die Pläne stehen hier zum Download.

- Änderungen vorbehalten -

 

Prüfung zum Segelflugzeugführer bestanden

Jugendweihe feiern 'mal anders.

Großes Aufräumen angesagt

Es geht wieder in die Luft

Am 25. März war es endlich wieder soweit. Nach einer langen Wintersaison, in der die Flugzeuge technisch überprüft wurden und unsere Flugschüler ihren Theorieunterricht hinter sich gebracht haben, konnte der erste Start der Saison 2017 erfolgen.

Erster Flugbetrieb 2017
Erster Flugbetrieb 2017

Bei herrlichem Frühlingswetter waren auch gleich längere und schöne Flüge möglich. Jetzt heißt es auch für unsere Leistungspiloten langsam wieder Erfahrung zu sammeln und den Titel DMSt.-Landesmeister 2016 zu verteidigen. Der Verein und unsere Jugend hat in 2017 ein ehrgeiziges Ziel und will in die Segelflug-Bundesliga aufsteigen.

Du möchtest uns und unsere Jugendarbeit unterstützen, oder selbst das Segelfliegen erlernen, dann melde dich jetzt bei uns an!